Newscenter

Gemeinschaftsgarten in Consdorf – Bürger in Aktion

Die Gemeinde Consdorf hat in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Mëllerdall und mit der Unterstützung durch den Experten André Erpelding einen Gemeinschaftsgarten im Zentrum von Consdorf angelegt. Das Gelände, das in Gemeindebesitz ist, hat eine Fläche von 35 Ar, von denen ca. die Hälfte seit diesem Jahr bewirtschaftet wird. Die andere Hälfte wird nächstes Jahr hinzukommen.

Das Konzept des Gemeinschaftsgartens ermöglicht es, Bürgern, die selbst keinen Garten besitzen, eine Parzelle pachten. Eine der 14 bereits bestehenden Parzellen wird von der benachbarten Maison Relais bewirtschaftet werden.

Seit dem 1. Januar 2016 ist der Pestizideinsatz auf öffentlichen Flächen gesetzlich verboten. Deswegen werden alle Parzellen biologisch bewirtschaftet. André Erpelding wird die Hobbygärtner hierbei unterstützen, indem spezielle Schulungen angeboten werden.