Newscenter

Der Naturpark als Beratungsstelle

Der Naturpark ist auch eine Beratungsstelle für Landwirte, Bürger und Gemeinden:

Beratungsstelle für Landwirte

Der Naturpark Mëllerdall berät Landwirte über mögliche Projekte auf den landwirtschaftlich weniger produktiven Flächen (z.B. Biotopkataster, Naturschutzgebiete, Bongerten, Heckenareale, Trockene Hänge, feuchte Täler, ...). Wichtiges Instrument ist dabei das so genannte Biodiversitätsprogramm. Über das Biodiversitätsprogramm kann der Landwirt eine Prämie beantragen, wenn ökologische Kriterien eingehalten werden (z.B. Reduktion oder Verzicht auf Düngung; spätere Mahd, geringere Besatzdichte, ...). Der Naturpark hat dabei die Aufgabe, relevante Flächen zu lokalisieren, zusammen mit den Landwirten mögliche Bewirtschaftungsvarianten zu besprechen und die Anträge zu formulieren.


Haben Sie eine Parzelle, die innerhalb eines Schutzgebietes oder innerhalb des Biotopkatasters liegt? Dann melden Sie sich bei uns. Wir kommen gerne vorbei und beraten Sie vor Ort über die möglichen Programme. Unsere Leistungen sind kostenlos und die Teilnahme am Projekt ist freiwillig.

Beratungsstelle für Bürger

Naturschutz macht nicht vor den Toren der Ortschaften halt. Auch innerorts kann sehr viel für die Biodiversität gemacht werden. So fördert beispielsweise der Verzicht von Pestiziden im eigenen Garten nicht nur die biologische Vielfalt, sondern auch die Gesundheit des Gartenbesitzers. Manchmal kann die Natur aber auch Probleme schaffen, z.B. dann, wenn sich ein Bienenschwarm in der Hecke hinter dem Haus verirrt hat oder Wespen ein Nest im Gartenhäuschen bauen.

Der Naturpark Mëllerdall steht Ihnen bei Fragen rund um den Naturschutz gerne zur Verfügung!

Beratungsstelle für Gemeinden

Die kommunalen Dienste haben unter anderem die Aufgabe, die öffentlichen Grünflächen zu pflegen. Zudem gilt seit 1. Januar 2016 ein Ausbringungsverbot von Pflanzenschutzmitteln auf öffentlichen Flächen. Die Gemeinden spielen daher eine wichtige Rolle bei Naturschutzprojekten auf öffentlichen Flächen innerhalb der Ortschaften. Der Naturpark Mëllerdall unterstützt und berät die 12 Gemeinden des Naturparks bei der Umsetzung ökologischer Pflegeverfahren sowie bei der Umgestaltung der Arbeitsweisen.


Der Naturpark Mellerdall steht allen 12 Mitgliedsgemeinden beratend zur Seite, wenn es um Fragen des Naturschutzes geht. Melden Sie sich bei uns!