Newscenter

UNESCO Global Geopark - Bewerbung

Der Geopark Mëllerdall im Naturpark Mëllerdall bewirbt sich um das Label UNESCO Global Geoparks!

Ein UNESCO Global Geopark ist - wie der Naturpark - ein Instrument zur nachhaltigen Regionalentwicklung, in dem zusätzlich der Schutz des geologischen Erbes und die Bildung einen hohen Stellenwert haben.

Das Thema Geologie in der Region wurde in den letzten Jahren in verschiedenen Projekten aufgearbeitet und in verschiedenen Aktionen umgesetzt. Koordiniert wurden die Arbeiten von der Arbeitsgruppe Geologie, die sich aus interessierten Privatpersonen, regionalen Akteuren und Ministerienvertretern zusammensetzt.

Durchgeführt wurden zum Beispiel:
- Projekte zum geologischen Potential der Region (LAG LEADER Region Mëllerdall)
- Ausweisung interessanter geologischer Plätze in der Region, an denen geologische Inhalte verdeutlicht werden können ("Geotope")
- geführte Wanderungen zum Thema Geologie für die breite Öffentlichkeit sowie für Schulklassen
- Veröffentlichungen zur verschiedenen geologischen Themen durch den Naturpark ("Geologie-Flyer") und im LEADER INFO Mëllerdall.

Link:
MDDI - Portail de l'aménagement du territoire

12 Flyer zu Themen rund um die Geologie erschienen

In der gesamten Region gibt es Interessantes über die Geologie zu entdecken. Der Geopark im Naturpark Mëllerdall hat 12 Flyer herausgegeben, die sich jeweils in einer der 12 Gemeinden auf einem der Wanderwege mit einem Thema zur Geolgie beschäftigen.

Die Flyer sind im Naturpark Mëllerdall und über folgende links erhältlich: