Newscenter

Gefallenleen

Die Gefallenleen (gefallene Felsen) bezeichnen einen großen Erdrutsch im Bereich der Dolomitfelswand und der darunter liegenden Mergel aus der Zeit des Muschelkalks. Vor der hohen Dolomitfelswand liegen zahlreiche Dolomitblöcke auf dem unruhigen Relief der Rutschung in den Mergeln. Auf dem unruhigen Relief hat sich ein Schluchtwald entwickelt.