Newscenter

Römische Villa Echternach

Die römische Villa bei Echternach wurde 1975 ausgegraben. Sie war eine der größten und reichsten Villen in der Umgebung des römischen Trier (Augusta Treverorum). Einzelne Gebäudeteile sind erhalten oder restauriert und können besichtigt werden. Sie wurden aus dem lokalen Baustein des Luxemburger Sandsteins gebaut. Ein römischer Garten und ein Informationszentrum ermöglichen Einblicke in das tägliche Leben einer gallo-römischen Familie.

weitere Infos: Regionaler Tourismusverband (ORT)