Haupeschbaach – Halerbaach

Die Täler des Haupeschbachs und des Halerbachs bei Beaufort und Haller sind in den Luxemburger Sandstein eingeschnitten und zeigen die typischen Formen solcher Täler. Sie sind durch die Erosionskraft der Bäche, die von zahlreichen Quellen gespeist werden, entstanden und zeigen ein V-förmiges Querprofil mit sandigem und blockigem Hangschutt am Fuße von Sandsteinfelsen. An den Felswänden sind zahlreiche Strukturen zu erkennen, die mit Sedimentation und Verwitterung zusammenhängen.

Informationen zum Natur- und Kulturerbe