UNESCO Global Geopark Kandidat

UNESCO Global Geoparks sind Regionen mit einem geologischen Erbe von internationaler Bedeutung. Die Geologie und alle anderen regionalen Besonderheiten tragen in Geoparks dazu bei, die Bevölkerung und ihre Gäste für die Umwelt zu sensibilisieren und die regionale Identität zu stärken. Dies geschieht in einem ganzheitlichen Ansatz von Schutz, Bildung und nachhaltiger Regionalentwicklung.

Im internationalen Netzwerk der UNESCO Global Geoparks können die Regionen voneinander lernen und sich gemeinsam weiterentwickeln (www.unesco.org/geoparks): das europäische und das weltweite Netzwerk der Geoparke (EGN: www.europeangeoparks.org & GGN: globalgeoparksnetwork.org).

Im Herbst 2020 wird der Natur- & Geopark Mëllerdall seine neue Kandidatur für das Programm der UNESCO Global Geoparks einreichen (siehe auch Über uns – Geschichte)