Über uns

Rosport-Mompach Rosport-Mompach Bech Bech Consdorf Consdorf Consdorf Waldbillig Waldbillig Heffingen Heffingen Larochette Larochette Nommern Nommern Fischbach Fischbach Echternach Echternach Berdorf Berdorf Beaufort Beaufort Beaufort

Die zahlreichen Mühlen entlang seiner Flüsse und Bäche waren namensgebend für den dritten Naturpark Luxemburgs. Im Osten des Großherzogtums, an der Grenze zu Deutschland, haben sich 11 Gemeinden mit insgesamt 256 km2 Fläche und rund 24.500 Einwohnern zu einem Naturpark zusammengeschlossen.

Erfahren Sie mehr

Neuigkeiten

Das Team des Natur- & Geopark Mëllerdall freut sich, Ihnen mitzuteilen, dass wir gestern das „SuperDrecksKëscht® fir Betriber“ Label überreicht bekommen haben. Diese Zertifizierung dient der Auszeichnung von Unternehmen aus dem privaten und öffentlichen Bereich, die durch Abfallmanagement und eine ordnungsgemäße Entsorgung einen aktiven Beitrag zum Naturschutz leisten. Wussten Sie, dass unser Fachbereich Regionale Wirtschaft […]

Erfahren Sie mehr

„Wiichtel Wumm“ ist ein luxemburgisches Kinderbuch über einen Trockenmauerbauer im Müllerthal. Es ist an folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Berdorfer Eck Kulturhaff Millermoler Epicerie am Duerf Metzlerei Hoffmann (Fiels & Miedernach) Samkats Librairies Ernster Librairie Zimmer Haus vun der Natur Lëtz Shop Ice Park Beaufort Diese Liste wird weiterhin ergänzt.Die Auflage ist sehr klein also rufen Sie […]

Erfahren Sie mehr

Die neue Ausgabe der Naturparkzeitung ist da! Hier können Sie durch die Neuigkeiten aus den drei luxemburgischen Naturparken blättern.

Erfahren Sie mehr

Natur- und Kulturerbe

Die Region sticht nicht nur durch ihre imposanten Felsen und Schluchten hervor, sondern auch durch traditionelle Obstbaumwiesen (Bongerten) mit hunderten Obstsorten, große Wälder, eine einmalige Farn- und Moosflora, Naturwaldreservate und einen Flächenanteil von 42 % Natura2000-Gebieten. Darüber hinaus fand man hier die Überreste der „ältesten Luxemburger“. Auch die älteste Stadt Luxemburgs, das immaterielle Weltkulturerbe „Echternacher Springprozession“, die Burgen und Schlösser von Beaufort und Larochette, die Abtei Echternach mit ihrer Buchmalerei sowie Relikte früher Industrien wie bspw. der Eisen- und Textilindustrie sind hier zu finden. Nicht zuletzt lässt sich diese historische Tourismusregion auf prämierten Wanderwegen, die z.T. aus dem 19. Jahrhundert stammen, erkunden.

Entdecken Sie hier ausgewählte Beispiele unseres Natur- und Kulturerbes!

Erfahren Sie mehr