Ausstellung

Die Ausstellung des Natur- & Geopark Mëllerdall zeigt die Entstehung des besonderen geologischen, natürlichen und kulturellen Erbes der Region. Sie erzählt von der Entstehung des geologischen Untergrundes als Meeresboden und von der Formung der Landschaft, nachdem der Meeresboden festes Land geworden war. Sie greift die menschliche Nutzung natürlicher Ressourcen von der Steinzeit bis in die Neuzeit auf und erklärt dabei die Entstehung der Kulturlandschaft mit ihrer Vielzahl ökologischer Nischen.

Aktuell ist der Besuch der Ausstellung wegen Umbau- und Erweiterungsarbeiten nur eingeschränkt möglich (Anfragen: +352 26 87 82 91).